Kartenlegen-Hellsehen-Portal

 

 Du brauchst den Gewerbeschein, die Kleinunternehmer Bestätigung vom Finanzamt. Auf manchen Lines brauchst du ein Portraitfoto von dir und auf manchen Kartenlege Portalen kannst du irgendein Bild hochladen. Die ganz großen Lines bestehen auf ein gutes Bild von dir. Deinen persönlichen Text über deine Arbeit bereitest du besser vorher vor. Außerdem möchten die wirklich guten Lines deinen Personalausweis (Vorder- und Rückseite). Manche Lines machen mit dir ein Testgespräch.

 

Du solltest die Bedeutungen der Karten schon wissen. Aber nach meiner Erfahrung wollen die Portal-Betreiber nur wissen, ob du eine freundliche Stimme hast und am Telefon gut rüberkommst. (Deswegen sind ja so viele "Kartenleger" unterwegs).

 

Manche Lines nehmen niemanden auf, der noch keine Erfahrungen auf anderen Lines gesammelt hat.

Natürlich kannst Du gutes Geld auf einem Portal verdienen. Aber sein wir doch mal ehrlich, das meiste Geld verdienen die Portale. Du mühst dich ab und bekommst vielleicht 30 bis 45 Prozent. Vielleicht ab einen bestimmten Umsatz 50 %.

 

Es ist eine Überlegung wert, auf eigene Rechnung zu arbeiten.

 

Kartenlegen auf eigene Rechnung